Botox als Killer für Mimik und Emotionen ?

Veröffentlicht von Mario Büsdorf am

Was macht Botox mit der Körpersprache, speziell mit der Mimik ?

Ich rede und schreibe oft über die großartigen Informationen, die uns die Körpersprache gibt. Sie verrät uns viel über die Emotionen und Einwände, die unsere Gesprächspartner haben. Neben all den Möglichkeiten möchte ich jetzt einmal über die Grenzen reden. Gibt es Umstände, unter denen uns die Körpersprache als Informationsquelle ausfällt? Der Impuls hierzu kommt, wie oft, aus einem Seminar.

Die Studie von Joshua Davis findet Ihr hier: NCBI (2010): The Effects of BOTOX® Injections on Emotional Experience https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2880828/

IM BLICK – Das Magazin für Körpersprache im Verkauf

Erhalten Sie regelmäßig und kostenlos Tipps und Tools zur Steigerung Ihres Verkaufserfolgs.
ANMELDUNG
Mario Büsdorf
close-link