Mario Büsdorf Körpersprache und Einwände

Warum die Stimme Ihr Erfolgsfaktor ist

Montagmorgen, ca. 9.30 Uhr. Tinnitusgefahr! Ein Maschinenbauunternehmen.  Ich betrete das Einzelbüro eines Key-Accounters; dort bin ich als Trainer tätig. Was ich sehe, lässt bei mir innerlich sofort die Alarmglocken schrillen. Das Erste was ich wahrnehme, sind hängende Schultern. Das Zweite ist die Kopfhaltung, die nach vorne geneigt ist. Das Dritte Weiterlesen…

Mario Büsdorf Vertriebsprofi in einer Stunde

Körpersprache und Verkauf

Kaffeepause bei einer Veranstaltung im Druckereigewerbe. „Ich bin nicht im Verkauf, ich bin im Innendienst“. So stellt sich mir ein junger Mann vor. Mein erster Eindruck ist positiv. Er redet mit fester Stimme, steht mir zugewandt und sicher. Insgesamt hat er eine offene Körpersprache, eine sympathische Erscheinung.   „Interessant“, sage Weiterlesen…

Die Emotion hat immer das letzte Wort

Körpersprache im Biergarten Zwei Tische weiter sitzt ein junges Pärchen. Er ist groß und muskulös. Die Sonne scheint, und alles ist in bester Ordnung. Plötzlich springt er auf, schreit und stößt im Aufspringen auch noch sein Getränk um. Seine Begleiterin schaut erst überrascht, dann amüsiert.   Er stammelt: da ist Weiterlesen…

Der beste Weg Körpersprache zu beobachten

Auf dem Weg zum Körperspracheprofi steht eine Frage am Anfang. Wie beobachte ich Körpersprache am besten? Wie beobachte ich, um alle Elemente der Körpersprache wahrzunehmen? Fokussiertes oder peripheres Sehen?  Körpersprache zu verstehen beginnt damit, aufmerksam wahrzunehmen. Erst wenn wir Gestik und Mimik gemeinsam erkennen, sind wir sicher in der Interpretation. Weiterlesen…

Gastbeitrag im Vertriebsmanager

Unausgesprochene Einwände erkennen In meinem Gastbeitrag auf Vertriebsmanager.de zeige ich Ihnen, wie Sie unausgesprochenen Einwänden auf die Schliche kommen und wie mit ihnen umzugehen ist. Unausgesprochene Einwände sind in Verkaufsgesprächen eine sehr gefährliche Situation. Sprechen wir sie nicht an oder erkennen sie nicht, vergeben wir wertvolle Chancen. Der Schlüssel hierzu Weiterlesen…

Drei Wege das Kundengespräch vor die Wand zu fahren

Es passiert leider immer wieder. Der Kunde stirbt in einem Verkaufsgespräch. Natürlich nicht  körperlich, sondern seine Emotionen und seine Aufmerksamkeit versterben. Die Folge sind sinkende Umsätze, schlechte Abschlußquoten und ein stagnierender Anteil an Neukunden. Dieses liegt häufig nicht an den Produkten oder den Dienstleistungen. Häufiger liegt es am Verkäufer, genauer an Weiterlesen…

IM BLICK – Das Magazin für Körpersprache im Verkauf

Erhalten Sie regelmäßig und kostenlos Tipps und Tools zur Steigerung Ihres Verkaufserfolgs.
ANMELDUNG
Mario Büsdorf
close-link