Was bedeutet eine Pupillenveränderung im Gespräch?

Veröffentlicht von Mario Büsdorf am

Warum Langeweile kleine Pupillen macht

Vor kurzem in meinem Seminar „Unausgesprochene Einwände erkennen“ in Düsseldorf. Dieses richtet sich an Menschen, deren Berufsalltag von Verkaufsgesprächen, Verhandlungen oder Coachinggesprächen geprägt ist. Ein Teilnehmer stellte eine Frage, die ich hier im Podcast gerne aufgreifen möchte:

Was bedeutet eine Pupillenveränderung im Gespräch?

oder anders gefragt: Kann man aus der Pupillenveränderung auf eine spezifische Emotion wie Angst oder Ärger schließen?

Sie wollen Ihre Fähigkeiten aktiv beeinflussen?

IM BLICK – Das Magazin für Körpersprache im Verkauf

Erhalten Sie regelmäßig und kostenlos Tipps und Tools zur Steigerung Ihres Verkaufserfolgs.
ANMELDUNG
Mario Büsdorf Körpersprache deuten im Verkauf
close-link